Konzept

Unverpackt einkaufen in Hanau

Frankfurt hat einen, München oder Gelnhausen, Berlin sowieso und bald gibt es ihn auch in Hanau: einen sogenannten Unverpackt-Laden, ein Geschäft, in dem Kundinnen und Kunden Artikel ohne Verpackung einkaufen können. Das Behinderten-Werk Main-Kinzig e. V. (BWMK) wird diesen Laden am 13. Dezember eröffnen, als zweiten Unverpackt-Laden in der Region. 

Endlich können umweltbewusste Kunden in Hanau unverpackt einkaufen. Ab dem 13. Dezember hier im Mittendrin-Hanau in der Römerstraße 1 in Hanau.

Laut einer aktuellen Analyse der Data and Analytics Group YouGov* wählen 72 Prozent der Deutschen beim Einkauf bevorzugt Produkte, die möglichst wenig Verpackungsmüll verursachen. Wir bedienen diese Nachfrage bereits jetzt, indem wir im Mittendrin schon von Anfang an offene Essige und Öle verkaufen. Viele Kunden nutzen dieses Angebot und bringen ihre Flaschen mit, die sie wieder füllen lassen. Die große Nachfrage nach weiteren unverpackten Lebensmitteln hat zur Entscheidung geführt, einen Unverpackt-Laden in Hanau zu integrieren. Diese Art einzukaufen wird immer beliebter, weil damit die Müllmengen reduziert werden können.

Wie funktioniert unverpackt einkaufen?

 

Das BWMK bietet hier die entsprechende Ware nicht in Einzelverpackungen, sondern in speziellen Behältern, sogenannten Bins, aus denen die Kundschaft sich die gewünschte Menge in mitgebrachte Gefäße füllen kann. An der Kasse wird die Ware gewogen, Kundinnen und Kunden bezahlen nur die Menge, die sie tatsächlich benötigen. Das wirkt auch dem Wegwerfen zu viel gekaufter Lebensmittel entgegen. Zum unverpackten Verkauf eignen sich alle trockenen Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Getreide, Nüsse, Trockenfrüchte, Gewürze etc. Neben diesen Lebensmitteln sind im Mittendrin auch unverpackte Reinigungs- und Waschmittel sowie Seife im Angebot.

Die Produkte werden in großen Gebinden geliefert und in die Verkaufsbehälter im Laden gefüllt. Das Umfüllen sowie Verkauf und Beratung werden im Mittendrin – unter Anleitung von Fachkräften – Menschen mit Behinderung übernehmen. Sie werden dafür in den kommenden Wochen umfangreiche Schulungen erhalten, damit sie Kundinnen und Kunden gut beraten und ihnen beim Unverpackt-Einkauf behilflich sein können. Damit ermöglicht das BWMK seinen Mitarbeitern weitere Möglichkeiten zur Qualifizierung. Schon jetzt ist die Mittendrin-Kundschaft von der Freundlichkeit und Kompetenz unserer Mitarbeiter begeistert. Mit dem neuen Angebot erhalten weitere Mitarbeiter die Möglichkeit, sich im Verkauf zu versuchen.

So werden die Waren im Mittendrin angeboten.  Neben Lebensmitteln wird es auch ein ausgewähltes Sortiment an Drogerie-Artikel geben, wie Waschmittel, Reinigungsmittel und Seifen. Alles lose, zum Abfüllen in mitgebrachte geeignete Gefäße.

 



TOP

Unverpackt
Einkaufen in Hanau
Römerstraße 1
63450 Hanau

Telefon:   06181/49014-00
Telefax:   06051/ 9218-9200

E-Mail:     laden@mittendrin-Hanau.de

   

Öffnungszeiten:

 

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

10:00 bis 19:00 Uhr

Mittwoch

  8:00 bis 19:00 Uhr

Samstag

  8:00 bis 15:00 Uhr

 

Unverpackt - Hanau © 2019  |  Alle Rechte vorbehalten.